MGEPA Patientenbeauftragte - Informationsblatt zu den Ausnahmen von der Maskenpflicht

Übersprungnavigation


Seiteninfo

Büro der Landesbehinderten- und Patientenbeauftragten

Anschrift: Fürstenwall 25, 40219 Düsseldorf
Öffnungszeiten: MO-DO 8.00-15.30 Uhr, FR 8.00 -14.00 Uhr

E-Mail: kontakt@lbbp.nrw.de
(Bitte die Endung lbbp.nrw.de beachten!)

Patiententelefon: 0211 855 3008

Nachricht senden >

Inhalt

Aktuelle Meldung

19.01.2021 / Service

Informationsblatt zu den Ausnahmen von der Maskenpflicht

Die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und die damit verbundenen Regelungen und Ausnahmen führen bei vielen Bürgerinnen und Bürgern zu Verunsicherung und Diskriminierung. Nachdem die Aufnahme einer rechtsverbindlichen Regelung in die Coronaschutzverordnung aufgrund des Stellenwertes des Infektionsschutzes sowie der Diskussion um gefälschte Atteste und „Maskenverweigerer“ gescheitert ist, hat die Landesbehinderten- und -patientenbeauftragte ein Informationsblatt zusammengestellt, dass die derzeitigen Rechtsgrundlagen und Handlungsalternativen für Betroffene aufzeigt.

Das vollständige Informationsblatt finden Sie hier.

Fuß-Navigation

Übersichts-Bereich